Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Nutzungsbedingungen Kostenfreie Nutzung Die Inhalte unserer Internetseite sind kostenfrei von uns bereitgestellt, so dass die Nutzung unserer Internetseite gebühren frei ist. Kein Anspruch auf Auskunft, Beratung, Empfehlung Alle bereitgestellten Inhalte dienen ausschließlich Ihrer Informationen. Ansprüche auf Beratung, Empfehlung oder Auskunft können aus der Bereitstellung der Informationen nicht abgeleitet werden. Kein Anspruch auf Erhalt der Seite und ihrer Inhalte Es besteht kein Anspruch auf Erhalt der Internetseite und Gleichhaltung ihrer Inhalte. Der Betreiber ist somit jederzeit zur Änderung, Reduktion und Ergänzung der Inhalte oder zur Seitenabschaltung berechtigt. Urheberrecht Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke dieser Internetseite, wie das Firmenlogo, der Firmenname, die Texte, Fotos und das Homepagedesign als solches, sind, auch wenn nicht alle Elemente entsprechend gekennzeichnet sind, nach dem deutschen Urheberrecht rechtlich geschützt. Daher bedarf jede Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung sowie jede Art der Verwertung der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Betreibers. Etwaige Zuwiderhandlung von Mitbewerbern oder andere Nutzer werden ausnahmslos auf dem Rechtswege verfolgt! Keine Haftung für die Inhalte Die Inhalte unserer Internetseite wurden mit großer Sorgfalt erstellt. Wir übernehmen jedoch keine Garantie für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte, so dass wir für unrichtige, nicht mehr aktuelle oder unvollständige Informationen keinerlei Haftung übernehmen. Schäden durch die Nutzung unserer Internetseite Die Nutzung unserer Internetseite erfolgt im Hinblick auf die allgemeinen Gefahren des Internets auf eigenes Risiko, so dass wir für etwaige Schäden, die der Nutzer durch den Besuch unserer Internetseite erleidet, keinerlei Haftung übernehmen. Der Nutzer hat insbesondere für die Internetsicherheit seines Computers durch entsprechende Schutzvorkehrungen selbst zu sorgen. Datenschutz Soweit auf unserer Internetseite die Möglichkeit zur Eingabe personenbezogener Daten besteht (z.B. für die Lieferadresse) garantiert der Betreiber die vertrauliche Behandlung ihrer Daten. Die für die Bearbeitung eines Auftrags notwendigen Daten wie Name und Adresse werden im Rahmen der Durchführung der Lieferung an die mit der Lieferung des Kaufgegenstand beauftragten Unternehmen weitergegeben. Der Betreiber erklärt sich jedoch mit der Eingabe seiner Daten damit einverstanden, dass diese eventuell in unserem Datensystem gespeichert bleiben. Die Angaben von persönlichen Daten in Eingabefeldern unserer Internetseite erfolgt im Hinblick auf die allgemeinen Gefahren des Internets auf eigenes Risiko, so dass wir für etwaige Schäden, die der Nutzer durch die Eingabe personenbezogener Daten auf unserer Internetseite erleidet, nicht haften. Haftung für Links Soweit unsere Internetseite Links zu externen Internetseiten Dritter enthält, haben wir die fremden Webseiten zum Zeitpunkt der Verlinkung auf etwaige Rechtsverstöße überprüft, die seinerzeit nicht erkennbar waren. Verantwortlich für die Inhalte der verlinkten Seiten sind jedoch letztlich allein die jeweiligen Anbieter oder Betreiber der fremden Internetseiten, so dass der Betreiber auf die nach der Verlinkung nachträglich veränderten Inhalte der fremden Seiten keinerlei Einfluss hat. Der Betreiber distanziert sich somit ausdrücklich von allen Inhalten der verlinkten Internetseiten, so dass er für deren Inhalt nicht haftet. Eine stetige Kontrolle der verlinkten Seiten auf etwaige Rechtsverstöße überschreitet die Grenze der Zumutbarkeit, so dass wir dazu nicht verpflichtet sind. Bei Bekannt werden von Rechtsverletzungen auf den verlinkten Seiten werden wir die betreffenden Verlinkungen allerdings umgehend entfernen. Verwendung unserer Kontaktdaten zu Werbezwecken Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklichen angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam –Mails, vor. Geltung von deutschem Recht Für alle Rechtstreitigkeiten, die im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Internetseite bestehen, gilt deutsches Recht als vereinbart. Entgegenstehende AGBs des Nutzers Für die Nutzung unserer Internetseite gelten ausschließlich unsere allgemeinen Nutzungsbedingungen. Entgegenstehende AGBs des Nutzers sind unbeachtlich, auch wenn wir nicht ausdrücklich wieder sprechen. Salvatorische Klausel Sollten einige dieser Bedingungen trotz sorgfältiger rechtlicher Prüfung unwirksam sein, so hat dies keine Auswirkung auf die Wirksamkeit der übrigen hier genannten Nutzungsbedingungen. Geltungsbereich Diese AGBs regeln das Vertragsverhältnis zwischen Verena Bichmann (Shop Inhaberin) und den natürlichen und juristischen Personen (im Folgenden Käufer genannt), die den Shop www.GalerieBichmann.de nutzen. Vertragsschluss Das Einstellen von Waren zu einem Festpreis gilt als verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über den eingestellten Kaufgegenstand. Der Vertrag kommt zustande, sobald der Käufer den Kaufpreis akzeptiert und die Kaufabwicklung vollständig durchlaufen hat. Zahlung, Fälligkeit, Zahlungsverzug Die Bezahlung der Waren erfolgt per Vorkasse oder Barzahlung bei Abholung. Wir behalten uns das Recht vor, im Einzelfall bestimmte Zahlungsarten zu akzeptieren oder auszuschließen. Bei Zahlung per Vorkasse verpflichtet sich der Kunde, den Kaufpreis nach Vertragsschluss unverzüglich zu zahlen. Lieferung Die Lieferung erfolgt durch Sendung des Kaufgegenstands an die vom Käufer mitgeteilte Adresse. Die Lieferung erfolgt gegen die angegebenen Verpackungs- und Versandkosten. Die Gefahr des Versandrisikos geht auf den Käufer über, sobald der Kaufgegenstand dem Spediteur oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person ausgeliefert ist. Eigentumsvorbehalt Der Kaufgegenstand bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Verena Bichmann. Vor Eigentumsübertragung ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne ausdrückliche Einwilligung von Verena Bichmann nicht zulässig. Preise Der jeweils angegebene Preis für den Kaufgegenstand versteht sich als Endpreis einschließlich eventuell anfallender Mehrwertsteuer und weiterer Preisbestandteile. Der Preis umfasst nicht die Liefer- und Versandkosten. Gewährleistung Verena Bichmann trägt Gewähr dafür, dass der Kaufgegenstand bei Übergabe mangelfrei ist. Der Käufer hat den Kaufgegenstand unverzüglich nach der Ablieferung zu untersuchen, soweit dies nach ordnungsmäßigem Geschäftsgang tunlich ist. Wenn sich ein Mangel zeigt, so hat er diesen Verena Bichmann unverzüglich anzuzeigen. Unterlässt der Käufer die Anzeige, so gilt der Kaufgegenstand als genehmigt, es sei denn, dass es sich um einen Mangel handelt, der bei der Untersuchung nicht erkennbar war. Zeigt sich später ein solcher Mangel, so muss die Anzeige unverzüglich nach der Entdeckung gemacht werden; anderenfalls gilt der Kaufgegenstand auch in Ansehung dieses Mangels als genehmigt. Diese Bestimmungen gelten nicht, wenn der Mangel arglistig verschwiegen wurde. Zur Erhaltung der Rechte des Käufers genügt die rechtzeitige Absendung der Anzeige. Ansprüche des Käufers wegen Mängeln verjähren in zwei Jahren. Schäden, die durch unsachgemäße oder vertragswidrige Maßnahmen des Käufers bei Aufstellung, Bedienung oder Lagerung hervorgerufen werden, begründen keinen Anspruch gegen Verena Bichmann. Die Unsachgemäßheit und Vertragswidrigkeit bestimmt sich insbesondere nach den Angaben des Herstellers der gelieferten Waren. Widerrufsrecht Widerrufs- oder Rückgabebelehrung Als Verbraucher können Sie Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf u¨berlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an: Verena Bichmann Bittfahrt 5 58706 Menden info@galeriebichmann.de Widerrufsfolgen Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen.Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang. Ende der Widerrufsbelehrung